Angebote zu "Ernst" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Prozess gegen die Leipziger Burschenschaft ...
85,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Prozess gegen die Leipziger Burschenschaft 1835-38 ab 85.99 € als epub eBook: Adolf Ernst Hensel Hermann Joseph Wilhelm Michael Schaffrath und ihr politisches Wirken. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Der Prozess gegen die Leipziger Burschenschaft ...
74,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Prozess gegen die Leipziger Burschenschaft 1835-38 ab 74.9 € als gebundene Ausgabe: Adolf Ernst Hensel Hermann Joseph Wilhelm Michael Schaffrath und ihr politisches Wirken. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Der Prozess gegen die Leipziger Burschenschaft ...
74,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Prozess gegen die Leipziger Burschenschaft 1835-38 ab 74.9 EURO Adolf Ernst Hensel Hermann Joseph Wilhelm Michael Schaffrath und ihr politisches Wirken

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Der Prozess gegen die Leipziger Burschenschaft ...
85,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Prozess gegen die Leipziger Burschenschaft 1835-38 ab 85.99 EURO Adolf Ernst Hensel Hermann Joseph Wilhelm Michael Schaffrath und ihr politisches Wirken

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Adolf Ernst Hensel
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Ernst Hensel ( 11. April 1811 in Kamenz, 9. Januar 1862 in Zittau) war ein deutscher Jurist und Politiker. Im Laufe der 1848er Revolution war er Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung und kurzzeitig Präsident der II. Kammer des Sächsischen Landtags. Der Sohn des Steuerbeamten Carl Friedrich Hensel und seiner Ehefrau Johanna Rosina absolvierte von 1829 bis 1833 an der Universität Leipzig ein Studium der Rechtswissenschaft. Dort war er Mitglied in einer Burschenschaft, weswegen er ebenso wie Hermann Joseph (1811 1869), später Präsident der I. Landtagskammer, einer Kriminaluntersuchung unterzogen wurde. Nachdem er 1837 in erster Instanz zu einem Jahr Gefängnis verurteilt worden war, wurde er anschließend (verteidigt durch Wilhelm Schaffrath) vor dem Oberappellationsgericht freigesprochen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Adolph Ernst Hensel
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolf Ernst Hensel ( 11. April 1811 in Kamenz, 9. Januar 1862 in Zittau) war ein deutscher Jurist und Politiker. Im Laufe der 1848er Revolution war er Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung und kurzzeitig Präsident der II. Kammer des Sächsischen Landtags. Der Sohn des Steuerbeamten Carl Friedrich Hensel und seiner Ehefrau Johanna Rosina absolvierte von 1829 bis 1833 an der Universität Leipzig ein Studium der Rechtswissenschaft. Dort war er Mitglied in einer Burschenschaft, weswegen er ebenso wie Hermann Joseph (1811 1869), später Präsident der I. Landtagskammer, einer Kriminaluntersuchung unterzogen wurde. Nachdem er 1837 in erster Instanz zu einem Jahr Gefängnis verurteilt worden war, wurde er anschließend (verteidigt durch Wilhelm Schaffrath) vor dem Oberappellationsgericht freigesprochen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Adolf Geck
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

(Ernst) Adolf Geck ( 9. Februar 1854 in Offenburg, 13. April 1942 ebenda) war der erste Sozialdemokrat im Präsidium der Zweiten Badischen Kammer und Mitglied des Reichstages. Geck, Sohn eines Gastwirts, studierte an der TH Karlsruhe Bauingenieurwesen. Dort wurde er Mitglied der Burschenschaft Teutonia. 1879 wurde er Parteisekretär der Deutschen Volkspartei in Frankfurt am Main, wandte sich jedoch bald der Sozialdemokratie zu.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Adolph Hensel
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolf Ernst Hensel ( 11. April 1811 in Kamenz, 9. Januar 1862 in Zittau) war ein deutscher Jurist und Politiker. Im Laufe der 1848er Revolution war er Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung und kurzzeitig Präsident der II. Kammer des Sächsischen Landtags. Der Sohn des Steuerbeamten Carl Friedrich Hensel und seiner Ehefrau Johanna Rosina absolvierte von 1829 bis 1833 an der Universität Leipzig ein Studium der Rechtswissenschaft. Dort war er Mitglied in einer Burschenschaft, weswegen er ebenso wie Hermann Joseph (1811 1869), später Präsident der I. Landtagskammer, einer Kriminaluntersuchung unterzogen wurde. Nachdem er 1837 in erster Instanz zu einem Jahr Gefängnis verurteilt worden war, wurde er anschließend (verteidigt durch Wilhelm Schaffrath) vor dem Oberappellationsgericht freigesprochen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Lucifer
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Richard Dehmel (1863 - 1920) war ein deutscher Autor und Dichter. Er studierte Naturwissenschaften, Nationalökonomie und Philosophie in Berlin, promovierte in Leipzig und war Mitglied einer Burschenschaft. Er schrieb Gedichte, Kinderbücher, Romane und Dramen und gilt als einer der bedeutendsten deutschen Lyriker der Zeit nach dem 1. Weltkrieg.Das "Tanzspiel" "Lucifer", das von Dehmel als "Vorarbeit für ein dramatisches Weltbild in Versen" bezeichnet wurde, ist mit seinem Thema - die Liebe als Weg des isolierten Ichs in die Gemeinschaft der Zweisamkeit - auf einer Ebene überindividueller Gültigkeit angesiedelt: "Alles auf der Bühne Wahrnehmbare - Bühnenbild und Requisiten, Kostüme und Personenkonstellationen, Beleuchtung und Choreographie - [wird] mit einer dichten Decke von Bedetungen" überzogen (Ernst Osterkamp, in: Lucifer, Stationen eines Motivs, Walter de Gruyter 1979).Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1899.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot