Angebote zu "Theodor" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Farbenstudenten zwischen Weltbürgertum und Anti...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die Burschenschaft im Juni 1815 im Gasthof zur Tanne in Jena gegründet wurde, stand vor diesem der Baum der Jakobiner, das Symbol der französischen Revolution. Den freisinnigen Ideen der Burschenschaft entsprach, dass Juden den Burschenschaften angehörten.Antisemitische Tendenzen, die in der Folge auch in Burschenschaften sich zeigten, widersprechen, wie Girtler klar macht, den alten Ideen der frühen Burschenschaft. Seine besonderen Sympathien gehören, wie zu lesen ist, jüdischen Burschenschaftern, zu denen Theodor Herzl, Franz Boas, Egon Erwin Kisch u. a. gehörten.Durchaus im Sinne der alten Werte der Burschenschaft gab es eine Reihe von Burschenschaftern, die während der nationalsozialistischen Terrorherrschaft zu Widerstandskämpfern wurden.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die besten Geschichten des Altertums: Alexander...
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Die besten Geschichten des Altertums: Alexander der Grosse und das Weltgriechentum + Frauen der Antike + Zur Kulturgeschichte Roms + Charakterbilder Spätroms und die Entstehung des modernen Europa + Römische Charakterköpfe + Legenden aus verklungenen Zeiten und mehr' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Theodor Birt (1852/1933) war ein deutscher Altphilologe und Schriftsteller. Als Pseudonym benutzte er auch den Namen des Humanisten Beatus Rhenanus. Er gehörte dem altphilologischen Zweig des Philologisch-Historischen Vereins an, der später über die wissenschaftlichen Verbindung Hercynia in der Marburger Burschenschaft Rheinfranken aufging. Inhalt: Zur Kulturgeschichte Roms (1909) Römische Charakterköpfe (1913) Charakterbilder Spätroms und die Entstehung des modernen Europa (1919) Alexander der Grosse und das Weltgriechentum (1924) Das Kulturleben der Griechen und Römer in seiner Entwicklung (1928) Frauen der Antike (1932) Legenden aus verklungenen Zeiten (1916) Von Hass und Liebe (Erzählungen) (1919)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die bekanntesten Geschichten, Biografien & Sage...
1,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Theodor Birt (1852/1933) war ein deutscher Altphilologe und Schriftsteller. Als Pseudonym benutzte er auch den Namen des Humanisten Beatus Rhenanus. Er gehörte dem altphilologischen Zweig des Philologisch-Historischen Vereins an, der später über die wissenschaftlichen Verbindung Hercynia in der Marburger Burschenschaft Rheinfranken aufging. Inhalt: Zur Kulturgeschichte Roms (1909) Römische Charakterköpfe (1913) Charakterbilder Spätroms und die Entstehung des modernen Europa (1919) Alexander der Grosse und das Weltgriechentum (1924) Das Kulturleben der Griechen und Römer in seiner Entwicklung (1928) Frauen der Antike (1932) Legenden aus verklungenen Zeiten (1916) Von Hass und Liebe (Erzählungen) (1919

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die besten Geschichten des Altertums: Alexander...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Die besten Geschichten des Altertums: Alexander der Große und das Weltgriechentum + Frauen der Antike + Zur Kulturgeschichte Roms + Charakterbilder Spätroms und die Entstehung des modernen Europa + Römische Charakterköpfe + Legenden aus verklungenen Zeiten und mehr' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Theodor Birt (1852/1933) war ein deutscher Altphilologe und Schriftsteller. Als Pseudonym benutzte er auch den Namen des Humanisten Beatus Rhenanus. Er gehörte dem altphilologischen Zweig des Philologisch-Historischen Vereins an, der später über die wissenschaftlichen Verbindung Hercynia in der Marburger Burschenschaft Rheinfranken aufging. Inhalt: Zur Kulturgeschichte Roms (1909) Römische Charakterköpfe (1913) Charakterbilder Spätroms und die Entstehung des modernen Europa (1919) Alexander der Große und das Weltgriechentum (1924) Das Kulturleben der Griechen und Römer in seiner Entwicklung (1928) Frauen der Antike (1932) Legenden aus verklungenen Zeiten (1916) Von Haß und Liebe (Erzählungen) (1919)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die bekanntesten Geschichten, Biografien & Sage...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Theodor Birt (1852/1933) war ein deutscher Altphilologe und Schriftsteller. Als Pseudonym benutzte er auch den Namen des Humanisten Beatus Rhenanus. Er gehörte dem altphilologischen Zweig des Philologisch-Historischen Vereins an, der später über die wissenschaftlichen Verbindung Hercynia in der Marburger Burschenschaft Rheinfranken aufging. Inhalt: Zur Kulturgeschichte Roms (1909) Römische Charakterköpfe (1913) Charakterbilder Spätroms und die Entstehung des modernen Europa (1919) Alexander der Große und das Weltgriechentum (1924) Das Kulturleben der Griechen und Römer in seiner Entwicklung (1928) Frauen der Antike (1932) Legenden aus verklungenen Zeiten (1916) Von Haß und Liebe (Erzählungen) (1919

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die besten Geschichten des Altertums: Alexander...
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Die besten Geschichten des Altertums: Alexander der Große und das Weltgriechentum + Frauen der Antike + Zur Kulturgeschichte Roms + Charakterbilder Spätroms und die Entstehung des modernen Europa + Römische Charakterköpfe + Legenden aus verklungenen Zeiten und mehr' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Theodor Birt (1852/1933) war ein deutscher Altphilologe und Schriftsteller. Als Pseudonym benutzte er auch den Namen des Humanisten Beatus Rhenanus. Er gehörte dem altphilologischen Zweig des Philologisch-Historischen Vereins an, der später über die wissenschaftlichen Verbindung Hercynia in der Marburger Burschenschaft Rheinfranken aufging. Inhalt: Zur Kulturgeschichte Roms (1909) Römische Charakterköpfe (1913) Charakterbilder Spätroms und die Entstehung des modernen Europa (1919) Alexander der Große und das Weltgriechentum (1924) Das Kulturleben der Griechen und Römer in seiner Entwicklung (1928) Frauen der Antike (1932) Legenden aus verklungenen Zeiten (1916) Von Haß und Liebe (Erzählungen) (1919)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot